Lokwelt Freilassing

Lokwelt in Freilassing

Alles einsteigen, bitte! Züge im Eisenbahnmuseum „Lokwelt“ in Freilassing hautnah erleben.

150 Jahre Eisenbahngeschichte werden in der Lokwelt in Freilassing für Kinder eindrucksvoll ausgestellt. Auf 18 Gleisen können alte Züge und Loks bestaunt und manche sogar bestiegen ganz genau unter die Lupe genommen werden.

Für Kinder zwischen 6 – 12 Jahren (aber auch für jüngere Kinder, die sich für dieses Thema interessieren) gibt es die Kleine Lokwelt. Alles rund um Eisenbahnen und Technik wird kindgerecht aufbereitet und erklärt. Dort kann man sich im typischen Arbeitsgewand eines Schaffners verkleiden oder verschiedene Zuggeräusche anhören und zuordnen. 

Geburtstag in der Lokwelt Freilassing feiern

Das Eisenbahnmuseum bietet für Kinder ab 6 Jahren auch Geburtstagsfeiern an. Mehr Infos dazu gibt es hier auf der Website der Lokwelt Freilassing. Die Lokwelt Freilassing veranstaltet immer ganz viele tolle Events. Im Mai wird immer ein Kindertag veranstaltet, wo für Kinder super viel geboten wird. Ob Bobby-Car Rennen, Zugfahrten oder Kinderschminken. Aber es findet auch regelmäßig ein Tag der offenen Tür, oder andere spannende Veranstaltungen statt. Einfach auf der Website nachschauen.

Besonderes Highlight in Freilassing ist die alte Zug-Drehscheibe. Eine kurze Fahrt darauf ist für Kinder eindrucksvoll und man kann besser nachvollziehen, wie früher Züge in den alten Lokschuppen untergebracht wurden.

Parken kann man direkt gegenüber. Dort ist ein Parkplatz und man muss nur die Straße hinunter spazieren. 

Preis: Familienkarte: 12,- 


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.