Flamingo im Zoo Hellbrunn in Salzburg

Zoo Hellbrunn

Der Zoo Hellbrunn ist das ganze Jahr über geöffnet und ist für einen Familienausflug bestens geeignet. Vom Alpensteinbock bis zum Zebra können auf rund 14 Hektar heimische und exotische Tiere beobachtet werden. Der Salzburger Zoo ist in vier Themenbereiche gegliedert:

  • Startet man vom Haupteingang aus, ist man sofort in Südamerika und wird von lustigen Gibbons begrüßt. Hier gibt es unter anderem das Tropenhaus, Flamingos, Alpakas usw. zu bewundern.
  • Geht man den Pfad weiter, wandert man durch Australien. Dort ist eine begehbaren Vogelvoliere zu finden, wo Wellensittiche und Diamanttäubchen gefüttert werden können.
  • So schnell geht’s und schon ist man in Afrika. Hier ist der Großteil der wirklich coolen Tiere des Zoos angesiedelt: die Löwen, die Nashörner und seit kurzem auch süße Pinguine, die im neuen Becken gut beobachtet werden können. Achtung vor den frechen Katjas! Die sind auf den Wegen unterwegs und springen von Haus zu Haus.
  • Am Weg zurück, kann man beim Streichelzoo vorbeischauen und Richtung Eurasien Tiere, wie den Fischotter oder einen Bären bewundern.

Eines der vielen Highlights ist der kleine Streichelzoo beim Haupteingang. Dort können hauptsächlich Ziegen gestreichelt und gefüttert werden. Im Zoo gibt es auch ein Restaurant, das einen Spielplatz dabei hat. Dort unter den Bäumen lässt es sich wunderbar Café trinken, während die Kinder spielen.

Der Nachtzoo im Sommer

Toll ist auch der Nachtzoo. Im August und September ist der Zoo freitags und samstags bis 22.00 Uhr geöffnet. Durch die sinkenden Temperaturen des Abends trauen sich die Tiere vermehrt aus ihren kühlen Rückzugsorten heraus und man kann sie noch besser beobachten.

Im Zoo Hellbrunn kann man auch Geburtstag feiern. Zooguides bereiten ein interessantes Programm vor. Wir waren bis jetzt 2 Mal dort eingeladen und es war immer anders und toll. Mehr Infos darüber findest du direkt auf der Website des Zoos.

Preise:

  • Erwachsene: 12,00 €
  • Kinder ab 4 Jahre: 5,50 €
  • Jugendliche ab 15 Jahre: 8,50 €
  • Hunde: 2,80
  • Familienkarte (2 Erwachsene + 1 Kind) 27,50 €

Für Familien aus Salzburg und Umgebung ist die Jahreskarte toll. Die zahlt sich schon aus, wenn man 3 Mal im Jahr in den Zoo geht. Wir gehen oft nur eine kleine Runde durch das Zoogelände spazieren und mit der Jahreskarte braucht man da gar nicht lange überlegen.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.